Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kurzfilmabend und Gespräch „Ich bin dabei“ – Flucht und Integration heute

Datum
Dienstag, 8. November 2022, 19:30 Uhr
Ort
Großer Saal im Gemeindezentrum Hafenstraße 7, Hafenstraße 7, 60327 Frankfurt am Main
Mitwirkende
Mitglieder von "Ich bin dabei" und Pfarrerin Annegreth Schilling

Als Innenstadtgemeinde gehören Flucht, Asyl und Integration zu den Themenbereichen, die uns oft beschäftigen. 2021 hat die Hoffnungsgemeinde einer afghanischen Familie Kirchenasyl gewährt. Die Nähe zum Bahnhofsviertel bringt uns Menschen in die Gemeinde, die Fluchterfahrungen hinter sich haben und in Frankfurt eine neue Heimat suchen. Und seit Ausbruch des Ukraine-Krieges kommen immer wieder Geflüchtete in unsere Gottesdienste oder suchen Kontakt zur Russisch-orthodoxen Kirche in der Matthäuskirche.

Das Projekt „Ich-bin-dabei“ hat im vergangenen Jahr den Anstoß gegeben Kurzfilme zum Thema Flucht und Integration zu drehen. Die Hoffnungsgemeinde hat dazu beitragen, die Finanzierung zum Drehen einer Reihe von Kurzfilmen zum Thema zu ermöglichen. Jetzt wollen wir gemeinsam einen Blick auf diese Filme werfen und unsere Erfahrungen zum Thema Flucht und Integration austauschen. Deutsch-arabische, deutsch-zentralasiatische, deutsch kurdische und andere Aktive von Ich-bin-dabei gestalten den Abend mit Mitgliedern der Hoffnungsgemeinde.