Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Wie ist Jesus weiß geworden? Buchlesung mit Sarah Vecera (VEM, Wuppertal)

Datum
Samstag, 21. Mai 2022, 19:00 Uhr
Ort
Matthäuskirche in der Friedrich-Ebert-Anlage 33, Friedrich-Ebert-Anlage 33, 60327 Frankfurt am Main
Mitwirkende
Sarah Vecera und Pfarrerin Dr. Annegreth Schilling (Moderation)

Von Anfang an war die Kirche für alle Menschen gedacht. Trotzdem gibt es auch in ihr rassistische Strukturen, die weißen Menschen meistens gar nicht auffallen. Sarah Vecera macht auf diese Strukturen aufmerksam und erklärt, wie jeder und jede etwas dagegen tun kann. So will sie ermutigen, im Sinne des christlichen Glaubens eine Kirche zu gestalten, in der sich jede*r willkommen und angenommen fühlt.