Corona - Infos der Hoffnungsgemeinde

Corona - Infos der Hoffnungsgemeinde
Veröffentlicht am Do., 23. Apr. 2020 23:00 Uhr
Aktuell

Liebe Freundinnen und Freunde der Hoffnungsgemeinde! 

Frankfurt, am 23. April 2020


Wir nehmen die Herausforderung durch die Corona-Pandemie ernst und folgen den Empfehlungen der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau.

  • Bis auf Weiteres, im Moment bis Ende April, sind alle Gottesdienste der in der Matthäuskirche und in der Hafenstraße, auch alle Gottesdienste in den Senioreneinrichtungen abgesagt.
  • Wir sagen auch alle Veranstaltungen ab.
  • Abgesagte Termine nehmen wir aus dem Online-Kalender heraus oder markieren sie als ABGESAGT.
  • Bei allen internen Meetings und Treffen prüfen wir, ob sie dringend nötig sind oder in Form von Telefonkonferenzen gehalten oder auch verschoben werden können.

Aber:


In diesen Tagen sind viele Menschen in Sorge - um sich selbst, um Angehörige um die Entwicklung in unserer Welt. Wir vertrauen darauf, dass Gott uns nicht den Geist der Furcht, sondern der Zuversicht gegeben hat.

Wenn Sie einen Gesprächswunsch haben, sind wir gern - auch am Telefon - für Sie da. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie an oder schreiben uns.

Ihre

Pfarrer Andreas Klein und Pfarrerin Dr. Annegreth Schilling



Ein Gebet in Krisenzeiten


Gott,
du verbindest uns Menschen.
In Angst und Unsicherheit werden wir uns nah.
Plötzlich sind wir Nächste, die wir es gestern noch nicht waren.
Wir teilen Fragen und Sorgen,
Nicht-Wissen und doch Ahnen, was da kommen kann.
Die einen mögen bewahrt bleiben.
Andere werden um ihr Leben kämpfen.
Gelassen und voller Sorgen könnte unser Alltag werden.
In den kommenden Wochen und heute schon
bitten wir für alle Kranken und die es werden,
die Angst haben, dass der Virus sie erreicht,
für alle Ärztinnen und Pflegenden,
für die, die in diesen Tagen um ihre Existenz bangen. 
Wir bitten dich, dass Du uns alle bewahrst in diesen schweren Zeiten,
sei Du der, der uns eint,
als die die glauben und auch die es nicht tun.
Wir Menschen sind verbundene,
aufeinander angewiesene,
miteinander helfende.
Du verbindest uns Menschen, Gott.
Amen


(Lars Hillebold)